Bewusstseinsarbeit

Bewusstwerdung

Uns selbst und unsere persönlichen Themen zu erkennen, gibt uns die Möglichkeit zur Veränderung.

"Der Mensch wird am Du zum Ich." (Martin Buber)

Unsere Person, wer wir sind, entsteht und formt sich in der Beziehung zu einem Du, einem oder mehreren Gegenüber. Durch die Aufstellung des Familiensystems können die Beziehungsstrukturen und Muster, welche uns geprägt und geformt  haben, erkannt und bewusst gemacht werden.

 

Arbeit mit dem inneren Kind
Nicht verarbeitete Lebenserfahrungen und Emotionen aus der Vergangenheit bzw. Kindheit, bleiben energetisch in unserem Körper. Ängste, emotionaler Schmerz und kindliche Überzeugungen sind in unserem Unterbewusstsein gespeichert und zeigen sich wieder und wieder in unserem Alltag und unseren Beziehungen.
In einem Raum von Geborgenheit und wertschätzender Annahme für die emotionale Situation des inneren Kindes kann sich das unglückliche, misstrauische, bedürftige innere Kind gesehen, wahrgenommen und verstanden fühlen und nach und nach Zutrauen gewinnen. Es kann die jahrelang unterdrückten Gefühle zum Ausdruck bringen, seine Bedürfnisse und Grenzen wahrnehmen und auszudrücken lernen. Nach und nach wird auch die andere Seite des inneren Kindes wieder lebendig - das lebensfrohe, kreative innere Kind, das Freude am Leben empfindet, spontan und neugierig ist und ein tiefes Vertrauen in sich selbst und die Welt hat. Menschen in Verbindung mit ihrem inneren Kind nehmen dieses wahr, sorgen für sein Wohlbefinden und können seine Bedürfnisse in den Erwachsenenalltag integrieren.

 

Ich-Werdung und ins Herz kommen

Durch das Erkennen und Verarbeiten von emotionalem Schmerz und Mustern, kann unser wahrer Wesenskern zum Vorschein kommen. Wir werden, wer wir wirklich sind.

"Individuation bedeutet zum Einzelwesen werden, zu unserer innersten, unvergleichbaren Einzigartigkeit werden, zum eigenen Selbst werden." (Carl Gustav Jung)

Ein offenes Herz fühlt. Indem es fühlt, ist es in seinem Element. Indem ich mein Herz öffne, bin ich bereit, das zu fühlen, wovor ich mich verschlossen habe. Das Herz ist bewegt, manchmal erschüttert. Doch das Wesen des Herzens ist die Liebe - mir selbst und anderen gegenüber. Dies ist der Kern eines jeden Menschen, zu dem wir mehr und mehr zurückkehren können.

Selbsterfahrungstage zur Arbeit mit dem inneren Kind

Auf Anfrage biete ich Selbsterfahrungstage in Kleingruppen an. Dabei steht die Arbeit mit dem inneren Kind im Zentrum. Das innere Kind ist der Schlüssel, der in Dir die Ebene des Glücks und der Liebe öffnet - denn Du bist viel mehr als Deine Vergangenheit. 
Bei Interesse oder Fragen melde Dich unter info@leakreienbuehl.ch