Beruflicher Werdegang

-  Primarlehrdiplom

-  Lizenziat für Klinische Psychologie und Psychotherapie,
   Psychopathologie und Pädagogik an der Universität
   Zürich 
         

-  Postgraduale Weiterbildung in körperzentrierter
   Psychotherapie am Institut für körperzentrierte Psychotherapie Zürich

-  Spezialausbildung IFS zur Arbeit mit dem inneren Familiensystem (innere Persönlichkeitsanteile
   und 
Ich-Zuständen)

-  Weiterbildungen im Bereich der Lernstörungen (insbesondere Legasthenie)

-  Weiterbildung zur FRESCH-Methode (Freiburger Rechtschreibschule) bei Günther Renk

-  diverse Fortbildungen der Psychopathologie im Kinder- und Jugendalter

-  regelmässige Fallsupervision