PSYCHOTHERAPEUTISCHES ARBEITEN MIT KINDERN UND JUGENDLICHEN BEI

  • Schulproblemen und Lernstörungen
  • Lern- und Leistungsblockaden
  • Aufmerksamkeits- und Konzentrationsproblemen
  • Schwierigkeiten und Herausforderungen in der Familie
  • Verweigerungsverhalten
  • Wutausbrüchen und Aggressionen
  • Lustlosigkeit, Rückzug, depressiven Verstimmungen
  • Ängsten, Schüchternheit, zwanghaftem Verhalten
  • gestörtem Essverhalten
  • belastenden und traumatischen Erlebnissen
  • Beziehungsschwierigkeiten, Mobbing
  • Hochsensibilität
MEHR ERFAHREN

PSYCHOTHERAPEUTISCHES ARBEITEN MIT ERWACHSENEN BEI

  • persönlichen oder berufsbedingten Krisen
  • Ängsten, Panik und Zwängen
  • Überforderungsgefühlen, Erschöpfung und innerer Leere
  • Stresserkrankungen, psychosomatischen Symptomen
  • innerer Unruhe, depressiver Verstimmung und Lustlosigkeit
  • traumatischen Erfahrungen und Erlebnissen als Erwachsener oder in der Kindheit
  • Beziehungsproblemen, Trennungs-, Abschieds- und Trauerprozessen
  • Frustration und wiederkehrenden Konflikten in der Partnerschaft
MEHR ERFAHREN
Psychotherapie Kinder
«Man muss die Welt nicht verstehen, man muss sich nur darin zurechtfinden.»
(Albert Einstein)